Europaradreise 2018/ 19

Wo sind wir gerade?? :-)

Für nähere Infos zum Übernachtungsort einfach drauf klicken...

Km: ~ 7480

Radltage: 104

Pausetage: 55 (+ halbes Jahr Gran Canaria + zwei Monate Portugal)


Im Juni 2018 haben Flo und ich alle Zelte in Wien abgebrochen und sind in unser Campingzelt gezogen. Vorher haben wir die Arbeit und die Wohnung gekündigt und das meiste unserer Habseligkeiten verkauft, verschenkt und verborgt. Und dann gings los auf unsere Europaradreise mit Rad und Zelt.

Auf der Karte oben findet ihr unsere Route mit Übernachtungspunkten. Falls wir irgendwo verloren gehen wisst ihr, wo ihr nach uns suchen könnt :-)

Wir sind zunächst Richtung Norden aufgebrochen und haben uns Tschechien, Polen, das Baltikum und Skandinavien angeschaut. Genauer gesagt waren wir in Finnland, Schweden und Dänemark. Danach hat uns unsere Reise nach Deutschland, Niederlande und Belgien geführt. Spontan haben wir entschieden, einen Abstecher nach England zu machen und danach sind wir in Frankreich gelandet. Da es im Oktober bereits sehr herbstlich und vor allem in der Nacht im Zelt bissi kalt war, haben wir das nächste Flugzeug genommen und sind auf die kanarischen Inseln geflogen. Nach einem Monat auf Lanzarote, La Graciosa und Fuerteventura sind wir im November auf Gran Canaria angekommen. In der Hauptstadt Las Palmas haben wir schließlich für ein halbes Jahr überwintert und unser Leben als digitale Nomaden mit Sonne, Strand und einer spektakulären Natur auf der frühlingshaften Insel genossen. Im Mai 2019 haben wir uns nun wieder auf die Räder geschwungen und sind durch Portugal geradelt.

 

Hier im Norden Portugals, mitten im Weingebiet bleiben wir jetzt mal für die nächsten zwei Monate... :-)